09.06.2022
Maren Groß

Podcast-Tipps für Nostalgie-Momente: Hörbücher unserer Kindheit

Einmal bitte Hand heben, wer zum Einschlafen gerne »Bibi Blocksberg«, »Die Drei Fragezeichen« und Co. hört. Ich definitiv. Es passiert selten, dass ich nichts dergleichen zum Einschlafen anschalte. Dass ich meistens schon nach der Intromusik eingeschlafen bin und die Folge dann noch 30 Minuten vor sich hin dudelt, bevor der Sleep-Timer sie ausstellt, spielt jetzt nicht zur Sache. Ich mag es einfach die bekannten Stimmen von früher in meinen Ohren zu haben und in meinen Träumen in Erinnerungen zu schwelgen. Folgen, die ich als Kind gehört habe, genauso wie aktuelle Folgen. Blöd nur, dass »Bibi Blocksberg« nur unregelmäßig neue Folgen veröffentlicht und auch »Die Drei Fragezeichen« seltener Folgen rausbringen, als ich schlafen gehe. Aber dafür habe ich jetzt die Lösung! Es gibt eine Reihe an Podcasts, die sich mit den Hörspielen von früher beschäftigen – weiterführende Literatur sozusagen. Von »Bibi Blocksberg«, über »TKKG«, bishin zu »Harry Potter« ist alles dabei. Viel Spaß beim Lesen und Hören!



»Bibi Blocksberg«-Podcast: »Inside Neustadt«

Dieser »Bibi Blocksberg«-Podcast eröffnete mir die Tür zu der Kinderhörspiel-Podcast-Welt. Die beiden Host:innen Britta und Benny nehmen sich in jeder Episode eine Folge von »Bibi Blocksberg« vor und analysieren sie bis aufs kleinste Detail. Nicht selten stoßen sie dabei auf Widersprüche und Logikfehler. Dabei gibt es wiederkehrende Kategorien, wie »Der Hexspruch der Folge« oder »Der Charakter der Folge«. Die beiden Host:innen geben dabei übrigens sehr wenig von sich selbst preis und konzentrieren sich voll und ganz auf die Welt in Neustadt. Wer weiß, ob sie wirklich Britta und Benny heißen, oder sich dabei vielleicht nur am »Bibi Blocksberg«-Kosmos orientiert haben…?! 

Empfehlung: Hört euch erst die »Bibi Blocksberg«-Folge an und springt dann rüber zu der entsprechenden Podcast-Episode. Oder andersrum. Es ist aber schon ratsam, die Folge zu kennen, sonst blickt man nicht durch, wovon die beiden reden.

Leider haben Britta und Benny im September 2021 die letzte Folge veröffentlicht. Aber bei über 60 Folgen ist man damit erstmal gut bedient. 

Nach über 60 Folgen haben sich Britta und Benny entschieden, Neustadt den Rücken zu kehren.


»Bibi Blocksberg und die Generation Kassettenkinder«

Bleiben wir bei »Bibi Blocksberg«. Im Podcast »Bibi Blocksberg und die Generation Kassettenkinder« sprechen die beiden Host:innen Antje und Stefan über die Familie Blocksberg, über Neustadt, Bibis Freund:innen – einfach über alles, was in dem Blockberg-Kosmos so passiert. Der Podcast wird sogar von dem Hörspielproduzent KIDDIX (der Bibi Blocksberg produziert) unterstützt. Außerdem kommen Gäste:innen, wie Susanna Bonaséwicz, die Stimme von Bibi oder Elfie Donnelly, die Erfinderin zur Wort. Reinhören lohnt sich!

Seit dem 3. Juni sind die beiden nach einer kleinen Podcastpause zurück.


»Drei Fragezeichen«-Podcast: »Haschimitenfürst – Der Bobcast«

Justus Jonas, Peter Shaw, Bob Andrews: Das sind die »Drei Fragezeichen«, die jeden Fall übernehmen. Der Detektiv Bob Andrews, Recherchen und Archiv, hat jetzt einen eigenen Podcast! Andreas Fröhlich, die Stimme von Bob, beleuchtet mit Hörspielmacher Kai Schwind die Welt der »Drei Fragezeichen« und erzählt dabei die Geschichten hinter den Geschichten. Woran kann sich Andreas Fröhlich nach über 200 Folgen eigentlich noch erinnern? Da hat sich einiges angesammelt, denn Andreas Fröhlich ist seit Folge Eins im Jahr 1979 dabei. 

Alle zwei Wochen gibt es sonntags eine neue Folge.


»Harry Potter«-Podcast: »5 Minuten Harry Podcast«

Den »Harry Potter«-Fans unter euch wird Coldmirror natürlich ein Begriff sein. Selbst ich, die nicht so tief in der »Harry Potter«-Welt drinsteckt, habe früher Videos auf ihrem YouTube-Kanal geschaut. Deshalb kann ich euch den folgenden Podcast auch wärmstens empfehlen! Coldmirror (die meine Kollegin Denise übrigens auch schon interviewt hat, könnt ihr hier lesen) analysiert und interpretiert in jeder Folge fünf Minuten des Films »Harry Potter und der Stein der Weisen«, Szene für Szene, manchmal sogar Frame für Frame. Perfekt also, wenn man die fünf Minuten des Film selbst schaut und anschließend der Analyse von der Expertin lauscht.

Coldmirror setzt bei der Veröffentlichung auf Unregelmäßigkeit.


»TKKG«-Podcast: »Die tosende Hollywoodschaukel«

Viele sagen ja, man ist entweder Team »TKKG« oder Team »Drei Fragezeichen«. Ich bin eigentlich beides, je nach Stimmung. Und drei Mal dürft ihr raten, was ich euch jetzt empfehle? Richtig, einen »TKKG«-Podcast. Alle zwei Wochen treffen sich Anna und Thomas, um in ihrem Podcast »Die tosende Hollywoodschaukel – Ein TKKG Podcast« über ihre Lieblingsfolgen zu sprechen und in Erinnerungen zu schwelgen. Sie sagen aber auch ehrlich, wenn sie eine Folge komplett beschissen finden. Wer sich fragt, wie der Name des Podcasts entstanden ist, der/die sollte mal in die erste Episode des Podcasts reinhören.

Neue Folgen: Jeden zweiten Samstag


»Benjamin Blümchen«-Podcast: »Zuckerstück + Peitsche«

Wilder Podcast-Name, oder? Ahnt ihr schon, worum es gehen könnte? The one and only »Benjamin Blümchen«, der ja bekanntermaßen großer Fan von Zuckerstücken ist. In dem Podcast knüpfen sich Mathias und Rebecca pro Episode eine Folge von »Benjamin Blümchen« vor. Mathias ist großer »Benjamin Blümchen«-Fan, Rebecca seine (also Benjamins) härteste Kritikerin. Der nicht ganz ernst gemeinste Fan-Podcast (Rebecca distanziert sich allerdings von dem Begriff »Fan«) betont jede Folge nochmal: Nicht unbedingt für Kinder geeignet.

Neue Folgen gibt’s jeden zweiten Dienstag

Du liebst Podcasts? Dann schnell unseren Podcast-Newsletter MIXDOWN abonnieren! Da gibt es nicht nur tägliche und wöchentliche News aus dem Podcast-Kosmos – sondern auch spannende Fakten und knackige Interviews von Branchen-Expert:innen. Eben alles, was wir auch gerne jeden Tag lesen würden!

Maren Groß

Podcasts hören und darüber schreiben? Traumjob! Maren ist Redakteurin bei Podstars by OMR, ihre Texte sind auf dem Blog und im MIXDOWN-Weekly-Newsletter zu lesen.

Weitere Beiträge

28.06.2022
Denise Fernholz

Ein Podcast, der nur aus Sprachnachri...

Ich muss zugeben, ich finde Sprachnachrichten irgendwie blöd. (Man kann sie nicht überfliegen...

27.06.2022
Denise Fernholz

Katrin Bauerfeind, warum braucht es n...

Wenn ich mir die Liste der Podcasts, die ich jede Woche höre, so angucke, muss ich gestehen: Ich...

24.06.2022
Feline Heck

Die Chancen für Unternehmen durch int...

Wenn ihr an Podcasts denkt, denkt ihr wahrscheinlich zunächst an die großen Flagschiffe wie...

22.06.2022
Maximilian Lembke

Kochen im Podcast – Wie schmeckt »Lec...

Kais Harrabi schrieb vor einigen Wochen einen so bemerkenswerten wie empfehlenswerten...

17.06.2022
Maximilian Lembke

Christoph Maria Herbst in »Batman unt...

Freitag in Berlin. Ein Hotelzimmer. Das Handy klingelt. Nummer unterdrückt, ich hebe ab und nenne...

15.06.2022
Maren Groß

Podcast-Live-Shows: Warum Podcasts hö...

Wart ihr mal von jemandem so ein großer Fan, dass ihr alles getan habt, um dieser Person einmal...