15.10.2021
Tim Sohr

Podcast-Tipps zum Wochenende: Sport-Podcasts

Wir kennen das ja auch: Samstagabend ist man mit Freund:innen verabredet, aber schon ab Mittag sitzt man wie auf heißen Kohlen auf dem Sofa und weiß nicht, wie man die Zeit totschlagen soll. Bei Netflix kann man sich mal wieder nicht entscheiden, das Wetter ist nur so mittel und Instagram hat schon dreimal gesagt: »Du hast alle neuen Beiträge der letzten 3 Tage gesehen.« Oder es ist Sonntag, man liegt leicht verkatert im Bett und fragt sich um 13 Uhr: »Was fange ich jetzt mit diesem angebrochenen Tag an?« Keine Sorge, wir bieten euch jeden Freitag feinsten Podcast-Content zu einem ausgewählten Thema, handverlesen von den Expert:innen aus unserem Podstars-Team.

Diese Woche: Sport-Podcasts. Und zwar solche, die ein bisschen unter dem Radar laufen. Also ausnahmsweise nicht die auch von uns heiß geliebten Blockbuster wie »Einfach mal Luppen« oder »FUSSBALL MML« oder »Football Bromance« oder »Alleine ist schwer«, die es allesamt regelmäßig bis in die obersten Chartsregionen schaffen – sondern solche, die sich eher im Hintergrund mit Hintergründen befassen, dabei etwas leiser sind als ihre großen Podcast-Geschwister. Die mit besonderer Akribie, Tiefe und, ja, Nerdigkeit glänzen. Und die nicht, wie »The Ringer« & Co., aus den USA kommen, sondern aus Deutschland – und trotzdem ein ähnliches Niveau und Fachwissen vorweisen können, ohne die grundsätzliche Unterhaltsamkeit dabei völlig außer Acht zu lassen. Bisschen viel verlangt? Nicht für unsere All-Star-Auswahl! Let’s go!

Schlusskonferenz

Viele Fußball-Podcasts haben ein Problem: Sie beschäftigen sich selbst dann, wenn sie keine expliziten Fan-Podcasts sind, bevorzugt mit zwei oder maximal drei Vereinen (meistens Bayern, Dortmund und noch ein weiterer – je nach persönlicher Vorliebe der Hosts) und lassen den Rest der Liga weitestgehend außen vor. Das könnte Max-Jacob Ost nicht passieren: Der preisgekrönte »11 Leben«-Macher nimmt sich in den Sendungen des »Rasenfunk« (zu denen neben der Schlusskonferenz auch das »Tribünengespräch« und der »Kurzpass« gehören) wirklich alle Aspekte und Facetten der Bundesliga vor, und in Zeiten von EM oder WM schweift der Blick natürlich ebenso ausführlich über die gesamte Fußballwelt. Längere Folgen als hier gibt es in der Welt der deutschen Fußballpodcasts sonst nirgendwo. Und viel fachkundiger wird’s erst recht nicht.

Die Tennisproleten

Gute Tennis-Podcasts sind seltsamerweise ziemlich rar gesät, und das ist noch nicht einmal ein deutschlandspezifisches Problem. Klar, international gibt es ungefähr zweimal pro Woche »The Tennis Podcast«, von BBC-Mann David Law ins Leben gerufen und bis heute gemeinsam mit Catherine Whitaker gehostet. Auch der Podcast des »Racquet Magazine« ist hörenswert. Aber dann hört es auch schon bald auf. Hierzulande kann man sich den Nord-Süd-Gipfel des »Tennis Magazin« in äußerst unregelmäßigen Abständen geben, ebenso willkürlich (zumeist rund um die Grand-Slam-Turniere) erfolgt der Release von »Das Gelbe vom Ball« mit dem notorischen Eurosport-Duo Matthias Stach und Boris Becker. Am zuverlässigsten wird der Fan aber von den »Tennisproleten« Tobias Ambrosius und Daniel Hofmann bedient, die sich dem Trubel der Tour mit einer angenehmen Mischung aus Nerdigkeit und Nonchalance widmen.

Hand aufs Harz

Florian Schmidt-Sommerfeld kann seine Liebe für den Handball schon in seinem Sportpodcast »Lauschangriff«, den er gemeinsam mit Frank Buschmann hostet, zu keinem Zeitpunkt verbergen. Nur logisch, dass er auch bei »Hand aufs Harz« am Mikro sitzt. Im offiziellen Podcast der HBL kann »Schmiso« seine Leidenschaft voll ausleben, hat er doch von Christian Zeitz bis Bob Hanning nicht selten die ganz großen Namen der Branche zu Gast. Der 31-Jährige wurde just mit dem deutschen Sportjournalistenpreis als »Bester Kommentator« ausgezeichnet. In »Hand aufs Harz« beweist er, dass er unbedingt auch zu den besten Sport-Podcastern des Landes gezählt werden muss.

Shorthanded News

Düsseldorf ist eine Eishockey-Hochburg: In der nordhein-westfälischen Landeshauptstadt ist mit der DEG einer der großen deutschen Traditionsvereine beheimatet. Fast folgerichtig, dass von hier aus auch der unterhaltsamste Eishockey-Podcast des Landes sendet: In den »Shorthanded News« geht es dabei zwar auch mal um die DEG, in erster Linie aber dann doch um die DEL, gerne werden auch die NHL oder die unteren Ligen des Kufensports zum Thema – von Bernd Schwickerath und Christoph Ullrich serviert mit einer Prise rheinischer Fröhlichkeit, die aber über das immense Fachwissen niemals hinwegtäuschen kann. Amüsierte Bonuspunkte gibt es von uns für den seltsamen Release-Zeitpunkt: »Jeden Montagabend gegen 23 Uhr.«

Sportgespräch

Nur wenige Produkte der Podcast-Welt sind stets so auf den Punkt wie die des Deutschlandfunk – und das gilt auch für das »Sportgespräch«, dessen Beschreibung so lautet: »Eine halbe Stunde Zeit für eine Person oder ein Thema aus der Welt des Sports. Diskussion, kritische Fragen, Sportjournalismus mit Tiefgang.« Was sollen wir sagen? Genau das bekommt man hier. Und zwar auf den Punkt. Die Bandbreite der brisanten Themen reicht dabei von der Debatte um den Zwei-Jahres-Rhythmus der Fußball-WM über verwundete Soldaten bei den Paraylmpics bis zum Alltagsrassismus im deutschen Eishockey. Immer sehr deep und sehr spannend.

Tim Sohr

Weitere Beiträge

03.12.2021
Denise Fernholz

Das sind die beliebtesten Podcasts 2021

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und wenn wir ehrlich sind: zum Glück! Hatten wir 2020 doch noch...

01.12.2021
Denise Fernholz

Die zehn schönsten Podcast-Adventskal...

Adventskalender sind ja immer so eine Sache. Mal hat man sich vorgenommen einen selbstgebastelten...

24.11.2021
Denise Fernholz

Laura Larsson, wie war es, nach »Herr...

Ich hatte schon viele tolle Interviews. Mit Promis, mit Menschen aus der selben Branche und...

11.11.2021
Tim Sohr

Podcast-Tipps zum Wochenende: Gegen d...

Wir kennen das ja auch: Samstagabend ist man mit Freund:innen verabredet, aber schon ab Mittag...

Denise Fernholz

Was machen all die YouTube- und Twitc...

Wenn man sich die Top 10 der deutschen Podcast-Charts so anguckt, könnte man meinen, man sei auf...

03.11.2021
Denise Fernholz

Coldmirror, wie entsteht eigentlich d...

Coldmirror aka Kaddi aka Kathrin Fricke macht mit ihrem »5 Minuten Harry Podcast« eigentlich...

Jetzt zum täglichen Podcast-Newsletter anmelden!Brandheiße News aus der Podcastwelt, neue Formate auf dem Radar und Blicke hinter die Podcastkulissen – mit einem Klick täglich in Deinem Postfach!