08.03.2021
Tamara Goebel

15 Podcast-Empfehlungen zum Weltfrauentag 2021

Wir schreiben den 8. März 2021, in Berlin ist heute Feiertag und das aus einem tollen Grund: Es ist Weltfrauentag! 👯‍♀️

Ich bin eine Frau, lebe in Deutschland, habe eine Beziehung, in der ich sein kann, wie ich möchte, meine Eltern haben mir ermöglicht das zu studieren, worauf ich Lust hatte und ich habe das Privileg eines Jobs, der mir riesig Spaß macht und den ich selbst gewählt habe. Ich habe Zugang zu sämtlichen Hygieneprodukten und mein Freund kommt mir mit Wärmflasche entgegen, wenn meine Hormone mal wieder spinnen. Ich gehe wählen, wen ich will und ich wähle selber, was ich anziehe und wo ich wann hingehe. 💪🏽
Leider, leider, leider geht es vielen Frauen auf dieser Welt komplett anders. Sie dürfen nicht selber entscheiden, wie ihr Tag sein wird, werden verbannt, wenn sie ihr Periode bekommen und dürfen in manchen Ländern noch nicht mal Auto fahren oder ihre Meinung äußern (Hallo, 2021). Deshalb finde ich es richtig, dass es so einen Tag gibt, der weltweit auf Gleichberechtigung und Frauenrechte aufmerksam macht und freue mich, dass ich die Freiheit habe, diesen Artikel zu schreiben und euch Podcasts, die von starken Frauen, mit eigener Meinung und ganz offen und frei entstanden sind,  zum 110. Weltfrauentag empfehlen zu können. 

Übrigens: Bei uns im Team zählen wir mittlerweile 15 Frauen von 31. Das ist doch mal was, oder? 
🚀




Mama Lauda 

„Eeeees ist Mama Lauda Mondaaaaaay“, ruft Julia fast jeden Montag in die Insta-Story von Mama Lauda. Was einem beschissenes passiert ist, kommentiert sie dann, muntert auf oder macht sich lustig über Monday-Momente, die man lieber ganz schnell wieder vergessen will. Und genau dieser Humor spiegelt sich auch in dem Podcast wider. Julia und Fanny schnacken umausgelassen über alle möglichen Themen, manchmal mit Gäste:innen, manchmal zu zweit. Lachkrämpfe sind Standard. Chapeau an die beiden Hostinnen, oder sollte ich lieber sagen: Chardonnay-Cap?! 🥂




Besser als Sex

Ines Anioli und Leila Lowfires reden hemmungslos und direkt über Sex und nehmen definitiv kein Blatt vor den Mund – also so, wie es sein sollte. Von Ex-Liebhabern, aufgespritzten G-Punkten bis hin zu Sex am Arbeitsplatz ist alles dabei. Girls’ dirty talk vom Feinsten. 





THE MOMPANY

Lange, sehr lange, viel zu lange war das Leben von Frauen vorbestimmt (leider heute immer noch der Fall in manchen Ländern dieser Welt). „Ach, du brauchst nicht studieren, du bekommst eh Kinder und stehst in der Küche.“ Irgendwie so war das Credo noch vor ein paar Jährchen. Heute ist das ja zum Glück oft anders. 🙏🏼
Es gibt eine Balance zwischen Baby und Business. Und genau damit beschäftigt sich Nora Pinck in ihrem Podcast „The Mompany“, in dem sie Frauen trifft, die ein Gleichgewicht zwischen Arbeit und Mom-Sein gefunden haben. Jeden Freitag eine Frau – und das bedeutet somit auch: jeden Freitag eine neue Motivation. 





Schwarzes Konfetti

Ich kann nichts dagegen tun. Immer, wenn ich über den Podcast mal wieder stolpere, geht bei mir automatisch die „Schmeiß Konfetti durch die Luft boom boom“-Melodie durch den Kopf. Bei meiner Recherche zum Verlinken dieses Liedes wurde mir bewusst, dass ich mir das Lied anscheinend nur einbilde. 🙆🏼‍♀️ Naja, genug geschnackt. Ich empfehle euch hiermit genauso lässig wie die beiden Hostinnen den Podcast mit der Berliner Schnauze und dem Hamburger Schnack. Bei Vero und Maxie müsst ihr euch nicht zwischen Red Lips und Jogger oder zwischen Prinzessin und Atze entscheiden, hier bekommt ihr alles. Die beiden machen den Weltfrauentag (und alle anderen Tage) einfach BUNTER. 





Unter Dry

„Jede Woche sprechen Anna Maria Mühe, Cristina do Rego und Jasna Fritzi Bauer über das Schauspielen und geben dabei Einblicke in alles was sich sonst im Verborgenen hinter den Kulissen abspielt. Da die dry nicht nur Kolleginnen, sondern auch sowas wie beste Freundinnen sind, bekommt man dabei nicht nur Insights in die Filmindustrie, sondern hat auch ordentlich was zu lachen.“ – Sophia Steinhuber, Projektmanagerin von Unter Dry





Podkinski – Der Podcast mit Palina Rojinski

Unser heutiges Geburtstagskind Anna Maria hat vor fast genau einem Jahr zur Homeoffice Challenge das Podcast-Cover von Palina Rojinski nachgestellt. Als wäre das Game von uns nicht schon Grund genug für eine Empfehlung, nutzt Palina kleine Spiele, um mit ihren Gäst:innen ins Gespräch zu kommen und macht aus einem einfachen Interview-Podcast ein ziemlich cooles Format. Und wie könnte ich das fast vergessen: Ihre Stimme ist es ja schon allein wert, den Podcast zu hören, oder? ✨





emPowered by WOMEN

Es geht um alltägliche und außergewöhnliche Lebensgeschichten von sehr interessanten Frauen. Die Message dahinter: Jede Frau sollte sich unterstützt fühlen und sich klar machen, dass alles möglich ist. Ein inspirierender Podcast – in der neuesten Episode mit My, einer Berlinerin mit vietnamesischen Wurzeln. Sie nimmt uns mit in die beiden Kulturen und erzählt uns, wie sie sich aus beiden einfach das Beste genommen hat. 





Hebammensalon

Ich musste kurz eine Freundin fragen, wie sie den Podcast findet, da ich ihn mit reinnehmen wollte, ohne ihn selbst gehört zu haben. Mein Instinkt war aber der Richtige: Hebammensalon ist der Podcast für Schwangere und Mütter. Die beiden Hebammen Sissi Rasche und Kareen Dannhauer unterhalten sich jede Woche über Themen, die vor allem an Frauen während der Schwangerschaft und in der Babyzeit hängen bleiben und motivieren, klären auf und bringen einfach Spaß. Und niemals vergessen: Muttis sind einfach die Besten. ❣️





Alte weiße Männer – Das Hörbuch 

Einige werden sich jetzt denken „Hab ich schon gelesen“. Anderen erkläre ich kurz, um was es geht: Die Autorin Sophie Passmann hat uns ihr Buch endlich als Hörbuch geliefert. Sie liest ihre Begegnungen mit alten weißen Männern vor und räumt mit der Plattitüde auf, dass alte weiße Männer an allem Schuld seien. Sie fragt sich, was hinter dem Klischeebild steckt und fragt nach: ab wann ist man einer und wie wird man vielleicht gar nicht erst einer? Die Autorin präsentiert, was die neue Generation junger Feministinnen ausmacht: stolze, laute und selbstbestimmte Frauen. Und verzaubert nebenbei auch noch mit ihrer super angenehmen Stimme. 





FETT und Vorurteil

Ich erinnere mich noch gut an den Moment, als ich die beiden Hostinnen Jules und Verena das erste Mal bei einem Fotoshooting kennen gelernt habe. Ich war sofort angetan von dem Selbstbewusstsein der beiden wunderschönen Frauen, dass ich erstmal einfach nur da stand und der Szenerie zuschaute, wie die beiden lachten und selbstsicher agierten, bevor ich selbst die Kamera in die Hand nahm. In ihrem Podcast geht es um #Respectmysize, Diätkultur, Fettphobie und Männer, die nur heimlich auf kurvige Frauen stehen. 🤫
Ich empfehle dieses Podcast der beiden Plus-Size-Influencerinnen NICHT, weil wir ihn produziert haben, sondern weil er ehrlich ist und mit Vorurteilen aufräumt. Anhören könnt ihr ihn euch bei Deezer.





Herrengedeck

„Wow, einfach nur Wow.“, würden die beiden Berlinerinnen Ariana Baborie und Laura Larsson vermutlich sagen. Wir sind einfach mal so frei wie die Meinung in ihrem Podcast und beschreiben das Spotify Exclusive so: Bier, Korn und Realtalk über Pfeffi, Einhörner (aka Pferde mit Gendefekt) und Laktoseintoleranz. Die Autorinnen vom gleichnamigen Buch haben mit ihrem Podcast auf jeden Fall einen Podcast geschaffen, der wirklich „Wow“ ist. Girls just wann have fun, yes.





Oll Inklusiv

Die Hostin Mitra Kassai ist einfach eine bewundernswerte und coole Frau. Neben all ihren sozialen Projekten empfängt sie zwei Gäste – und damit auch zwei Generationen. Denn hier trifft die junge Szene auf die etwas älteren Hasen und tauschen sich unvoreingenommen aus. Das geht direkt ins Herz. 





Macht’s gleich
Episode: Wie zertrümmern wir die Gläserne Decke, Anita Zielina?

Ich hatte in meiner beruflichen Laufbahn bis jetzt viel Glück und wurde – vor allem von meinen Chefinnen – immer gefördert. Eine davon war die damalige NEON-Redaktionsleiterin Sarah Stendel. Nicht nur deswegen freue ich mich, dass sie jetzt einen Podcast hat (zusammen mit der ebenfalls fantastischen Liske Jaax). ›Macht’s gleich‹ sagt dem Sexismus in den Medien den Kampf an. (Ja, davon gibt es noch sehr viel, ich hab’s gesehen.) In der ersten Folge mit Anita Zielina geht nicht nur um die Gläserne Decke, sondern auch darum, wieso die Frauenquote so wichtig ist, und wie man mehr Diversity in Unternehmen schaffen kann. Nicht nur Frauen, sondern vor allem Männer, die in den Medien arbeiten, sollten diese Folge unbedingt hören. Super spannend!“ – Denise, Redakteurin bei den Podstars





Der Lila Podcast. Feminismus für alle.
Episode: 10 Frauen aus aller Welt, die ihr kennen solltet.

Eine Episodenempfehlung, ohne den Rest des Podcasts vernachlässigen zu wollen. Aber trotzdem fand ich vor allem die Folge „10 Frauen aus aller Welt, die ihr kennen solltet“ spannend. In einer Zeit, in der wir nicht reisen können, lernen wir über den Podcast zehn Frauen kennen, die die Hostinnen im letzten Jahr besonders fasziniert haben. Sozusagen also eine gedankliche Reise. 





OMR Podcast
Episode 349 mit Bonny Lang

Sie macht bis zu 50.000€ Umsatz im Monat: Bonny Lang. Im Podcast erzählt sie Philipp Westermeyer, wie sie dazu gekommen ist, bei Onlyfans Creatorin zu werden. Warum ich euch diesen Podcast empfehle, obwohl unser Cheffe eindeutig ein männlicher Host ist? Weil ich finde, dass Bonny mit ihrem Job und ihrem Leben ermuntert, auch mal etwas anderes zu machen. Und warum sollte man als Frau nicht sein Geld mit Erotik-Content verdienen dürfen, wenn sie sich damit gut fühlt? Eben. 😉

Tamara Goebel

Liebt Podcasts, die Sonne und surft für die Podstars am liebsten auf der Social Media Welle.

Weitere Beiträge

03.12.2021
Denise Fernholz

Das sind die beliebtesten Podcasts 2021

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und wenn wir ehrlich sind: zum Glück! Hatten wir 2020 doch noch...

01.12.2021
Denise Fernholz

Die zehn schönsten Podcast-Adventskal...

Adventskalender sind ja immer so eine Sache. Mal hat man sich vorgenommen einen selbstgebastelten...

24.11.2021
Denise Fernholz

Laura Larsson, wie war es, nach »Herr...

Ich hatte schon viele tolle Interviews. Mit Promis, mit Menschen aus der selben Branche und...

11.11.2021
Tim Sohr

Podcast-Tipps zum Wochenende: Gegen d...

Wir kennen das ja auch: Samstagabend ist man mit Freund:innen verabredet, aber schon ab Mittag...

Denise Fernholz

Was machen all die YouTube- und Twitc...

Wenn man sich die Top 10 der deutschen Podcast-Charts so anguckt, könnte man meinen, man sei auf...

03.11.2021
Denise Fernholz

Coldmirror, wie entsteht eigentlich d...

Coldmirror aka Kaddi aka Kathrin Fricke macht mit ihrem »5 Minuten Harry Podcast« eigentlich...

Jetzt zum täglichen Podcast-Newsletter anmelden!Brandheiße News aus der Podcastwelt, neue Formate auf dem Radar und Blicke hinter die Podcastkulissen – mit einem Klick täglich in Deinem Postfach!